Modellreihe Framesket

Framesket

Die Carryaks der Modelreihe Framesket sind Rahmenkörbe (Frame + Basket = Framesket). Sie sind inspiriert vom Aufbau der verschiedenen Kayakrahmen der Hautboote der nördlichen Hemisphäre.

Der Aleut-Framesket

Das erste Kind der Framesket Reihe ist das Signature-Produkt des Ateliers Dieroff & Winner. Der Aleut-Framesket trägt unverkennbar das D der Marke in seiner Konstruktion. Dieser formschöne Rahmenkorb ist eine Hommage an die außergewöhnliche und geniale Konstruktionsweise des Aleuten-Kayak und zugleich ein Kunstgegenstand im Mid-Century Stil mit einem Hauch von skandinavischem Design.

Aleut-Framesket

Aleut-Framesket

Durchbrochene, D-förmige Seitensteher verbinden den längsgerichteten Henkel mit dem oberen und unteren Rahmen, den seitlichen Stringern und dem Kiel. Ober- und Unterrahmen werden mit Wandspanten – den stilisierten Kayakrippen – verbunden. An diese Wandspanten werden Stringer geschnürt. Dies geschieht in einer abgewandelten Knebelschnürtechnik zum Verbinden von Kajakrippen und Kiel beziehungsweise Kimm. Die Bodenplatten werden wie die Sitzbretter im Kajak eingeschnürt. Offenporige Holzoberflächen vollenden die Ästhetik dieser unnachahmlichen Designobjekte.